sonstige veranstaltungen


28.01.2018

14. Landes-skimeisterschaften Salzburg

Am 28. Jänner 2018 fanden am Petersbründllift in St. Michael im Lungau die 14. Landes- Ski- und Snowboardmeisterschaften der Feuerwehren in Salzburg statt. Ausführender Veranstalter war stellvertretend für den LFV-Salzburg die Feuerwehr Muhr, bzw. der USK Muhr.

Es sei an dieser Stelle ein großes Lob und ein Dank für die perfekte Organisation und Durchführung der Meisterschaften ausgesprochen.

Alle Kameraden der FF-Muhr setzten sich tatkräftig für das Wohl der Sportler ein und sorgten für eine angenehme Athmosphäre bei strahlendem Sonnenschein und ausgezeichneten Pistenverhältnissen.

 

Die Feuerwehr Voglau entsandte zu den Meisterschaften ein sechsköpfiges Skiteam aus ihrer Mannschaft, bestehend aus

  • Rettenegger Matthias, HFM
  • Rettenegger Reinhard, LM
  • Windhofer Markus, LM
  • Asteiner Michael, HFM
  • Gschwandtner Rudolf, V
  • Neureiter Fabian, OFM

welches sensationell den Landesmeistertitel erreichen konnte.

 

Die gesamte Mannschaft der FF-Voglau gratuliert unseren erfolgreichen Sportlern recht herzlich zu ihrer hervorragenden Leistung!

 

Ebenfalls gratulieren wir dem Team unserer Hauptwache FF-Abtenau, das den Vize-Landesmeistertitel erreichte und zudem noch 2 Einzelsiege in den Einzelklassen!

(zum Bericht der FF-Abtenau geht es hier...)

 

Ergebnisse

  • Allg. Klasse Herren
    • 2. Rang - Neureiter Fabian
    • 3. Rang - Gschwandtner Rudolf
  • AK 1
    • 2. Rang - Asteiner Michael
  • AK 2
    • 2. Rang - Rettenegger Reinhard
  • Mannschaft
    • 1. Rang - Landesmeister - FF-Voglau
      • Neureiter Fabian
      • Gschwandtner Rudolf
      • Asteiner Michael

LINKS zu den offiziellen Ergebnislisten:

- Offizielle Ergebnisliste Gesamt -

- Mannschaftswertung -


07.05.2017

Florianifeier 2017

... zum Beitrag "Florianifeier 2017" der Feuerwehr Abtenau gelangst du HIER ...


12.04.2017

Gemeindeehrungstag

Am 12.04.2017 fand im Gasthof Moisl ein Ehrungsfestakt für verdiente Gemeindebürger statt.

Bei diesem Festabend konnte Bürgermeister LAbg Hans Schnitzhofer, sowie die anwesende Gemeindevertretung, fünf Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehren Abtenau und Voglau die Wappenmedaille in Silber, für 25-jährige aktive (!) Mitgliedschaft, überreichen.

 

Folgende Kameraden wurden ausgezeichnet:

  • Lindenthaler Berndt (Abtenau)
  • Menneweger Hannes (Voglau)
  • Quehenberger Lorenz (Voglau)
  • Quehenberger Rupert jun. (Voglau)
  • Windhofer Werner (Voglau)

Wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich bei den Kameraden für ihre bisherige ehrenamtliche Tätigkeit bedanken und gratulieren zur verdienten Auszeichnung!


03.03.2017

Jahreshauptversammlung FF-Voglau

Wo:                        Gasthof Voglauerhof

Wann:                    20:00 Uhr

Ehrengäste:

  • LAbg. BGM Johann Schnitzhofer
  • VizeBgm Wolfgang Buchegger
  • VizeBgm Christian Eder
  • BFK OBR Günter Trinker
  • OFK HBI Albin Bachler
  • ehem. OFK HBI Viktor Zorec
  • Matthias Winkler und Thomas Galler (Rotes Kreuz)
  • Roland Galler (Bergrettung Abtenau)
  • Hannes Praniess (TMK Abtenau)
  • Ehrenkdt. LZ Voglau BI Bertl Quehenberger und BI Christian Quehenberger

Am 3. März 2017 fand im Gasthof Voglauerhof die diesjährige Jahreshauptversammlung (JHV) der Freiwilligen Feuerwehr LZ Voglau statt. Der Einladung folgten außer den Feuerwehrkameraden auch heuer wieder viele Ehrenträger und Vorstände/Vertreter befreundeter Vereine und Organisationen.

 

Löschzugskommandant BI Markus Putz eröffnete die JHV um 20 Uhr mit den Grußworten und freundlichem Dank an die teilnehmenden Ehrengäste, angeführt vom obersten Chef der Feuerwehr Abtenau und Voglau, Herrn LAbg. Bürgermeister Johann Schnitzhofer.

Anschließend präsentierte BI Putz den Tätigkeitsbericht des vergangenen Feuerwehrjahres 2016 mit einer ausführlichen Übersicht der freiwillig geleisteten Dienste der Feuerwehr Voglau, zum Wohle der Abtenauer und Voglauer Bevölkerung. Weiter folgte der Kassabericht 2016 von Kassier V Rudi Gschwandtner, welcher nach seinen genauen und detaillierten Ausführungen von den Kassaprüfern und allen Kameraden einstimmig entlastet wurde.

 

Da für BI Markus Putz eine 5-jährige Periode als Löschzugskommandant mit der JHV endete, wurden als nächstes alle anwesenden Feuerwehrkameraden aus Voglau zur Wahl des Löschzugskommandanten gebeten. BI Putz wurde bei dieser Wahl mit überwältigender Mehrheit von seinen Kameraden wiedergewählt und nahm die Wahl zum Löschzugskommandanten für weitere 5 Jahre an und dankte im Anschluss für das entgegengebrachte Vertrauen seitens der Mannschaft. Ein außerordentlicher Dank galt dem scheidenden Löschzugskommandant-Stellvertreter HBM Georg Windhofer, der sein Amt nach 15 ereignisreichen und fordernden Jahren respektvoll zurücklegte und seinem Nachfolger OBM Johann Steiner für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute wünschte.

 

Auch die Ehrengäste schlossen sich mit zahlreichen Wortmeldungen den Gratulationen zur Wiederwahl zum Kommandanten an und fanden für die gesamte Feuerwehr Voglau motivierende und anregende Worte des Dankes und Respekts.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Günther Trinker hob bei seiner Wortmeldung den außergewöhnlichen Zusammenhalt und das Engagement der Feuerwehren Abtenau und LZ-Voglau hervor, welche im organisierten Freiwilligendienst nicht immer selbstverständlich sind.

 

Zum Abschluss beendete Kommandant BI Putz die erfolgreiche Versammlung mit dem Spruch

"Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr"